Eine Singlebörse, über die uns schon viele Beschwerden von Verbrauchern erreicht haben.

Flirten in mv sexy kostenloser flatchat-4Flirten in mv sexy kostenloser flatchat-49Flirten in mv sexy kostenloser flatchat-16

Wahrscheinlich ist, dass es sich um ein vom Websitebetreiber selbst erstelltes Werbesiegel handelt.

Für die Unseriosität von flirtbar spricht außerdem die Tatsache, dass der Firmensitz im Kosovo, das Impressum aber nach deutschem Recht ausgestellt ist.

Auch die Datenschutzbestimmungen sind unzureichend. Es wird nicht darauf hingewiesen, dass Google Analytics verwendet wird.

Damit kann der Betreiber jederzeit erkennen, welcher Nutzer wann welches Profil aufgerufen hat.

Außerdem steht in den AGB eine Bemerkung zur Nutzerdatenverwendung in Werbung und Marktforschung.

Auch diese Information fehlt in der Datenschutzerklärung.Ganz besonders ärgerlich ist für viele Verbraucher der Einsatz sogenannter „Controller/innen, die unter mehreren Identitäten Dialoge führen können.“ Für den Verbraucher ist nicht ersichtlich, ob der Gesprächspartner echt ist oder nicht.Denn für das Chatten muss der Nutzer Kronkorken kaufen.Sind die ersten noch kostenlosen zehn Korken aufgebraucht, kostet jede Mail fünf Kronkorken.So werden Kosten in die Höhe getrieben statt dem User einen ernsthaften Kontakt zu vermitteln. Die Singlebörse mit dem derzeit wohl schlechtesten Ruf.Tausende Verbraucher beschweren sich regelmäßig über die Methoden des Portals, sogar die bekannte Sat1-Reihe „Akte“ hat dem Thema bereits mehrere Beiträge gewidmet.